Die Schlosskirche wieder offen

Nach über einem Jahr der Renovierungsarbeiten in der Schlosskirche Hochberg, wurde diese am 16. Februar mit einem feierlichen Gottesdienst wieder eröffnet. Nach dem Gottesdienst bedankten sich Pfarrerin Elke Goldmann und die Vorsitzende des Parochieausschusses, Beate Maier, bei den zahlreichen Handwerkern, Planern, Unterstützenden und vieler Helfenden. Remsecks OB Schönberger sprach ein Grußwort.  Dann wurde ein von Erich Entenmann produzierter Film gezeigt, der die einzelnen Bauphasen noch einmal präsent werden ließ. Anschließend stieß man mit einem Glas Sekt auf die gelungene Renovierung an.