Der gute Ton

Musik, Kirche und Glaube sind voneinander nicht zu trennen. Immer wird in unseren Gottesdiensten gesungen, oft begleitet von einem ausgebildeten Kirchenmusiker an der Kirchenorgel, der "Königin der Musikinstrumente". Aber jedes andere Musikinstrument ist gleichsam willkommen, um das Wort Gottes mit herzerhebenden Melodien in unseren Seelen zum Klingen zu bringen.

Froh und dankbar sind wir, wenn unsere Chöre den Gottesdienst musikalisch bereichern. Drei Posaunenchöre finden sich in Remseck (Hochberg, Neckargröningen, Neckarrems). Dazu kommen ein Gospelchor (Gospel & More) sowie ein Projektchor in Aldingen dreimal im Jahr. Verschiedene Bands proben in unseren Bandräumen und begleiten wann immer möglich den Gottesdienst. Unsere Kirchen bieten den Raum für zahlreiche Kirchenkonzerte unterschiedlicher Musikstilrichtungen.

Klassik oder Pop, Rock, Gospel, Bläser oder Chorgesang - in unseren Kirchen wird immer ein guter Ton angeschlagen.

Seibis&Friends

Lucie's Band

Think"A"bout

Mit Musik Corona trotzen

Wenn alle Chöre und Bands in diesen Wochen aufgrund der Corona-Krise nicht proben dürfen, finden wir eben neue Wege, um miteinander Musik zu machen.

Video von Seibis & Friends

Wieder ein wunderschönes Lied von Seibis & Friends: How long we will sing.

Seibis & Friends besteht 2019 seit 20 Jahren, und setzt sich immer wieder aus neuen Musikerinnen und Musikern zusammen. Die Brüder Martin und Robert Seibold schaffen es, für die diversen Auftritte in der Kirchengemeinde neue Leute zu engagieren. Die meisten Jugendlichen spielen zum ersten Mal an ihrer Konfirmation in der Band mit. Anschließend werden sie immer wieder für diverse Auftritte angefragt. So z. B. beim Maultaschenessen, beim Gottesdienst im Grünen, beim musikalischen Gottesdienst in der Adventszeit oder auch an der Konfirmation.