Die Remsecker Pfarrerinnen und Pfarrer

Die Remsecker Pfarrerinnen und Pfarrer von links nach rechts: Achim Dürr, Irmtraut Aebert, Elke Goldmann und Jens Keil

Die Pfarrerinnen und Pfarrer leiten gemeinsam mit dem Kirchengemeinderat die Kirchengemeinde in allen juristischen, finanziellen und verwaltungstechnischen Angelegenheiten. Als Pfarrerinnen und Pfarrer sind sie jedoch insbesondere in allen seelsorgerlichen, spirituellen, theologischen und gottesdienstlichen Fragen erste Ansprechpartnerinnen und -partner.

Wenn Sie mal wissen wollen, was Ihre Pfarrerinnen und Pfarrer so tun, klicken Sie hier!

Ansonsten stellen Sie sich hier Ihnen vor:

Irmtraut Aebert (Hochdorf)

ab 1. Mai 2019: Isabella Bigl (Neckarrems)

Achim Dürr (Aldingen Nord und Neckargröningen)

ab 1. Mai 2019: Eva Engelking (Neckarrems)

Elke Goldmann (Hochberg)

Jens Keil (Aldingen Süd)

Neue Pfarrerinnen für Neckarrems

In seiner Sitzung am 5. Dezember hat das Besetzungsgremium der Kirchengemeinde Neckarrems die neuen Pfarrerinnen gewählt.

Pfarrerin Eva Engelking und Pfarrerin Isabella Bigl werden zum 1. Mai in Neckarrems anfangen. Frau Engelking ist aktuell Pfarrerin zur Dienstaushilfe im Dekanat Stuttgart-Bad Cannstatt. Frau Bigl ist aktuell in Elternzeit. Beide Pfarrerinnen sind verheiratet.

Das Besetzungsgremium hat Pfarrerin Bigl und Engelking als engagierte und motivierte Pfarrerinen kennen gelernt, denen die Arbeit in der Kirchengemeinde am Herzen liegt, die offen für Neues sind und denen die Menschen in der Kirchengemeinde am Herzen liegen. Ihr Wunsch ist es diese in allen Lebenslagen begleiten zu können.

Save the Date: Einführung der Pfarrerinnen Eva Engelking und Isabella Bigl am 5. Mai, 15 Uhr, in der Michael-Sebastianskirche in Neckarrems.

Nähere Informationen werden zeitnah veröffentlicht.