Benefizkonzert: Es kann auch nachträglich noch online gespendet werden. Zur Online-Spende!

Wow: 5.000€

Ein ganz großes Dankeschön an die vielen Unterstützer*innen. Insgesamt kamen 13.000€ durch Sponsoring und Spenden für das Benefiz-Spenden-Konzert zusammen. Die 8.000€ für die Veranstaltung waren bereits vor dem Konzert gedeckt.
Ganz besonders hat uns gefreut, dass ein Gemeindemitglied an ihrem 70. Geburtstag anstatt Geschenke, sich Spenden für das Konzert gewünscht hat.

5.000€ dürfen wir nun an die hauptberuflichen Musiker*innen ausschütten. Wir sind dankbar für die große Hilfe die wir in dieser Zeit erlebt haben. Der Stadt Remseck am Neckar, den vielen Sponsoren, den Helfer*innen, den vielen Besuchern und ganz besonders allen die fleißig gespendet haben.

 

Pressebericht der LKZ

Veröffentlicht am 14.09.2020 in Ludwigsburger Kreiszeitung

„Dieses Konzert ist für uns Gold wert“, sagte Klaus Ackermann am Rande des Konzerts, das die evangelische Kirchengemeinde gemeinsam mit der Stadt Remseck veranstaltete. Der studierte Schlagzeuger leitet hauptberuflich zwei Chöre beim Liederkranz Neckargröningen (Rock und Pop sowie Gospel) und einen Gospelchor in Schorndorf. Er wird immer wieder von Bands engagiert und musiziert auch auf Hochzeiten und Beerdigungen. Mit dem Lockdown Mitte März wurde ihm, wie allen anderen Berufsmusikern, die Basis zum Geldverdienen entzogen. Zum Pressebericht!

 

Konzert verpasst? Hier das Video!

 

Nacht der offenen Kirchen

Am Samstag, den 26. September 2020, findet im Remstal wieder die Nacht der offenen Kirchen statt.Da hätten wir gern unsere frisch sanierte Orgel in Neckarrems eingeweiht. Ein großes Konzert geht jetzt halt nicht. Aber fünf kleine gehen schon! Ab 18.00 Uhr erwarten euch die „Remstal Allstars“ mit Kurzkonzerten im Halbstundentakt in der Michael-Sebastianskirche in Neckarrems.

  • 18.00 Uhr Emil Feuerstein (Kernen)
  • 18.30 Uhr Andreas Spahn (Hegnach)
  • 19.00 Uhr Bohyun Kim (Neckarrems)
  • 19.30 Uhr Johanna-Dorothea Greiner (Fellbach)
  • 20.00 Uhr Uwe Weiser (Oppenweiler)

Einlass jeweils zur halben Stunde. - Eintritt frei, über Spenden freuen wir uns!

 

Gottesdienst für werdende Eltern

 

Wichtiges auf einen Klick!

Who ist Who in unserer Kirchengemeinde: Die wichtigsten Ansprechpartner*innen!

Videothek: Videoandachten, Gottesdienste und Musikvideos aus der eigenen Produktion

Quarantänekanzel - wöchentlich ANgeDACHT!

Im Rückblick - was alles passiert ist in unserer Gemeinde

Unser Hygienekonzept in den Gottesdiensten

Die Margaretenkirche (Aldingen), die Martinskirche (Neckargröningen) und die Michael-Sebastianskirche (Neckarrems) sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Sie finden uns auch auf Facebook, Instagram und Youtube.

Infos zu Taufe, Hochzeiten und Bestattungen.

Zu den Evangelischen Kindergärten in Remseck.

Unsere Verbündeten: Kirchenbezirk Ludwigsburg, Katholische Seelsorgeeinheit Remseck/Poppenweiler, Evangelisch-Methodistische Kirche Waiblingen-Hegnach

 

ANgeDACHT

Gott lässt sich hören

Es ist ein herrlicher Spätsommermorgen. Die Sonne scheint warm auf mich herunter, aber es weht auch schon eine leichte Brise. Perfekte Bedingungen, um noch kurz vor dem Friseursalon zu warten. Ich stehe da, genieße den Moment, schließe die Augen und vernehme es auf einmal: ein leises Blätterrascheln über mir. Die leichte Brise hat die Blätterpracht des Baumes neben mir in Bewegung versetzt. Mein Blick wandert nach oben und ich sehe... . Gott lässt sich hören

Zur Fortsetzung!

 

INSTA-Andacht

Überwinde das Böse mit Gutem (Römer 12,21)
und seine Bedeutung im Alltag, wenn mal wieder "alles" schief geht.

Gib dem, was in deinem Leben schief geht, so viel Aufmerksamkeit wie nötig und den schönen und positiven Erlebnissen, so viel Raum wie möglich.

Mehr davon? Klick mich...

 

Haben Sie mal ein Stündchen?

 
 

Netz-TIPPS

Kirche war immer dann stark, wenn sie mit neuen Medien die gute(n) Nachricht(en) den Menschen nahe gebracht hat. Ohne die Erfindung des Buchdrucks und die intensive Nutzung des neuen Mediums durch die Protestanten hätte sich die Reformation schnell im Sande verlaufen. Heute ist es das Internet, das besonders in Zeiten der Kontaktsperre eine neue Bedeutung bekommt. Ein paar Tipps haben wir Ihnen zusammengestellt. Uns finden Sie unter Instagramm sowie auf Facebook und Youtube unter "Remseck evangelisch".

Die letzten Beiträge auf dem Youtubekanal der Kirchengemeinde

Hier findet sich die neuesten Beiträge aus unserem Youube-Kanal "remseck.evangelisch".

Für Kinder: Hallo Benjamin

Eine christlicher Youtube-Kanal für Kinder ist "Hallo.Benjamin". Modern und hellwach werden christliche und weltliche Inhalte ansprechend präsentiert. Hervorgegangen ist die Idee aus der gleichnamigen Kinderzeitung, dessen Herausgeber niemand Geringeres ist, als der Landesbischof der Württembergischen Landeskirche Frank Otfried July.

NEU: Schule macht Spaß

 

Tod & Liebe

Eins der wichtigsten Arbeitsutensilien Theresa Brückners gleicht in Form und Größe einer E-Zigarette. Es ist eine Kamera mit gutem Bildstabilisator – trotz des Miniformats. Den braucht die 32-Jährige beim Filmen. Brückner ist „Pfarrerin für Kirche im digitalen Raum im Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg“ – so lautet ihr Stellenprofil. Im Internet findet man sie als „@theresaliebt“.

 

Psychologie für Zuhause: Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien gehen durch die Medien und sind in aller Munde. Gesucht wird der große Plan, der das aktuelle Weltgeschehen erklärbar macht. In ihren Filmbeitrag analysieren die Mitarbeiter*innen der Psychologischen Beratungsstelle der Württembergischen Landeskirche das Phänomen aus psychologischer Sicht.

 
 
 
 
 

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 24.09.20 | Akademie Bad Boll wird 75 Jahre alt

    Die Evangelische Akademie Bad Boll bringt seit 75 Jahren unterschiedlichste Positionen in einen Dialog. Miteinander sprechen statt übereinander – das werden auch die Gäste des Festakts am 27. September. Alle Interessierten können den Geburtstag im Livestream mitfeiern.

    Mehr

  • 24.09.20 | FreshX Inno-Tag: Vor Ort und digital

    Am Innovationstag des FreshX Netzwerks rund um innovative Gemeindeprojekte am 3. Oktober können Sie nicht nur vor Ort in Stuttgart, Kusterdingen und Leonberg teilnehmen sondern auch digital - egal, wo Sie leben.

    Mehr

  • 23.09.20 | Minister würdigt Handysammler

    Vergessene kleine Schätze dümpeln in Schubladen vor sich hin: Althandys, mit wertvollen Rohstoffen. Seit mehr als fünf Jahren hebt die „Handy-Aktion“ solche Schätzchen - und erfährt dafür jetzt besondere Ehren. Konfirmanden können sich derweil einen DJ verdienen.

    Mehr