22.9., 18 Uhr: "Segens-Reich"

Kaum ein biblischer Satz stellt uns Erwachsene vor so große Probleme wie die Aufforderung Jesu, dass wir uns ändern und wie Kinder werden sollen, weil wir nur so „ins Himmelreich kommen“.

Doch wie können wie das Rad zurückdrehen? Wie könnten wir das wollen und können – unsere Erfahrungen, unsere Rationalität, unsere Zweifel und Skepsis über Bord zu werfen? Und wäre das überhaupt ratsam?

Wir laden ein zu einem besonderen Segensreich-Gottesdienst am 22. September (18 Uhr) in die Aldinger Margaretenkirche. Wir begeben uns auf die Suche nach den kindlichen Seiten in uns, auf dass sie uns die Richtung gen Himmel weisen.

 

Neue Tische und Stühle für Neckarrems

Viele Jahrzehnte lang haben uns die Tische und Stühle in unserem Albert-Schweitzer-Gemeindehaus treue Dienste geleistet. Doch auch die besten Möbel kommen in die Jahre und so wurde immer deutlicher, dass es an der Zeit ist, das Gemeindehaus neu zu bestücken.

Was einfach klingt, ist eine Aufgabe,  ... (Hier geht es weiter)

 
 
 
 
 

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 13.09.19 | Was die Bibel über Neuanfänge sagt

    Die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart hat gemeinsam mit der EKD die Broschüre „Auf dem Weg...“ herausgebracht. Sie soll einen Beitrag dazu leisten, Einheimische und Zuwanderer ins Gespräch zu bringen.

    Mehr

  • 12.09.19 | Digitale Kirche: Was haben Gemeinden davon?

    Beim 4. Digitalisierungsforum der württembergischen Landeskirche geht's vor allem um den Nutzen für die Kirchengemeinden. Dieser Beitrag wird fortlaufend aktualisiert.

    Mehr

  • 12.09.19 | Die DNA des Christentums

    Mehr als 200 Einsätze pro Jahr bewältigt die Notfallseelsorge im Landkreis Ludwigsburg, die am 15. September ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Einen seiner letzten Einsätze vergisst Pfarrer Ulrich Gratz nicht so schnell.

    Mehr