Zu Ostern
bist du über Deine Grenzen gehoben worden
von Gottes Hand.

Geheimnisvoll,
und mit der einen Absicht,
uns für das Leben stark zu machen,
uns Weite und Licht zu schenken,
wenn wir selbst an Grenzen kommen,
mitten im Leben
und auch im Sterben.

Gottes Hand hebt aus den Tiefen heraus.
Wir staunen darüber
und leben davon.
Amen.

 

Mit dem Gebet von Christine Behler wünschen wir Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest.

 
 

Kinderfreizeit 2019

Vom 23. bis 27. April sind 89 Kinder und 54 Mitarbeiter in der Aldinger Kinderfreizeit im Dekan Strohmayer-Haus im schönen Münstertal. Unter dem Thema "Geht nicht - gibt's nicht" stehen vor allem die Ostergeschichte im Mittelpunkt und die frohe Botschaft, dass Gottes Liebe stärker ist als der Tod. Daneben gibt es natürlich jede Menge Spiel, Spaß, Action, Lagerfeuer, Staudammbauen und was man sonst noch in Gottes schöner Natur so alles erleben darf. Am Samstag besuchen wir  das Schwimmbad in Karlsruhe.

Am Sonntag dann herzliche Einladung zum Abschlussgottesdienst in der Margaretenkirche (10.30 Uhr).

 
 
 
 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.04.19 | „Wir beten für die Toten und Verletzten“

    Landesbischof July hat sich bestürzt über die Serie von Angriffen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka mit mehr als 200 Toten geäußert: „Die Anschläge zeigen dramatisch wie nötig die Osterbotschaft für die Welt ist"

    Mehr

  • 21.04.19 | Das Osterlicht leuchten lassen

    Am Ostersonntag Landesbischof July predigte in diesem Jahr in zwei württembergischen Kirchen gemeinden: in Schopfloch und in Unteriflingen. Er sagte: „Österliche Menschen können in Barmherzigkeit, Frieden und Nächstenliebe, in gesellschaftlichem Engagement etwas vom Osterlicht aufleuchten lassen."

    Mehr

  • 21.04.19 | Johannes Kuhn wird 95

    Der ehemalige Rundfunk- und Fernsehpfarrer Johannes Kuhn wird am Ostersonntag 95 Jahre alt. Der Theologe war von 1961 bis 1989 Landespfarrer für Rundfunk im Dienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    Mehr